Bamberg leidet unter seinem Positiv-Image. Noch - Bayern

München: Auseinandersetzung vor Bar im Haus der Kunst – München


Die Tat hat bereits am Freitag vor einer Woche stattgefunden, doch wie es zu der Schlägerei zwischen mehreren Personen gegen 19 Uhr vor der “Goldenen Bar” im Haus der Kunst kam, kann die Polizei noch immer nicht exakt rekonstruieren. Ein 28-jähriger Mann soll dabei nach eigenen Angaben von einem 27-jährigen Angestellten der Bar rassistisch beleidigt worden sein. Jedenfalls kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, an der noch weitere Angestellte der Bar beteiligt waren. Nach Polizeiangaben trug keiner der Beteiligten sichtbare Verletzungen davon. Da die Angaben der Beteiligten widersprüchlich, die genauen Hintergründe der Tat also noch unklar sind, ruft die Polizei mögliche Zeugen der Auseinandersetzung auf, sich zu melden und mögliche Videoaufnahmen der Tat zur Verfügung zu stellen. Die Bar sei an diesem Abend jedenfalls gut besucht gewesen.


www.sueddeutsche.de